Kirchenchor "Cäcila 1816" Welver

 

 

                                                                           mit Gospelchor "Da Capo Cäcilia"

 

 

Der Eintritt ist frei!
Der Eintritt ist frei!

Am 12. November findet im Autohaus Gretenkort ein besonderes Konzert unter dem Titel "very deutsch" statt. Der Katholische Kirchenchor "Cäcilia", der Gospelchor "Da Capo Cäcilia" der Evangelische Kirchenchor sowie der Chor "Bella Cantate" werden dort deutsches Liedgut von der Romantik bis zur Gegenwart zu Gehör bringen.
Außerdem wirken die Gruppe Brass-Connection Dinker, Vincent Holsman, Jannis Kipry, Kerstin Jacob und Frank Rinsche mit. Die Moderation des Abends liegt bei Louisa Kimmel.
Passend zu einigen der vorgetragen Gesangsstücke hat Marion Jülicher einige Bilder gemalt, die beim Konzert ausgestellt und zum Kauf angeboten werden. Ein Teil des Erlöses soll dem Hospiz in Soest zur Verfügung gestellt werden.

Ab 18.30 Uhr ist Einlass. das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Der Kirchenchor:  

Wir sind eine bunt gemischte Truppe 
von Sängerinnen und Sängern
im Alter von 17 bis 80 Jahren.
Aber eins tun wir alle gern:

singen, singen, singen!

Der Chor probt jeden Donnerstag um 19:30 Uhr in den geraden Kalenderwochen für 1 Std. bzw. in den ungeraden Kalenderwochen für 1,5 Stunden im Bernhardhaus.

 

Unser Gospelchor "Da Capo Cäcilia":

Der Chor probt vierzehntägig donnerstags 
in den ungeraden Kalenderwochen nach der Chorprobe  
ab 20:30 Uhr im Bernhardhaus.

"Da Capo Cäcilia" im Jahre 2015
"Da Capo Cäcilia" im Jahre 2015